Wir sind dabei!

unsere Beiträge zu Der Woche des wasserstoffs 2024.

Mit der schrittweisen Transformation der BAYERNOIL in eine Green Company gestalten wir die Raffinerien von morgen – nachhaltig und innovativ.

Durch die Nutzung von regenerativem Wasserstoff machen wir von BAYERNOIL unserer Raffinerien zukunftsfest. Dabei nutzen wir heimischen Wind- und Solarstrom aus Bayern als primäre Energiequellen, um Wasserstoff für unsere Prozesse in der Raffinerie zu erzeugen.

Während der Woche des Wasserstoffs 2024 geben wir Dir spannende Einblicke in unsere Transformationsprozesse. Verständlich, interessant und informativ. Erfahre, wie wir bei BAYERNOIL die Zukunft unserer Raffinerien auf stabile, nachhaltige Säulen stellen und die bayerische Wasserstoffwirtschaft voranbringen.

In unseren online Formaten präsentieren wir Dir faszinierende Beiträge zur Wasserstoffwende in unserer Raffinerie.

Unsere Highlights

Teaser_Claus_Valerie
Sonntag, 16.06.2024 – ab 11 Uhr

Claus & Valerie – Teil 2:
Streifzug durch die Raffinerie in Vohburg

Du willst Einblicke in die Raffinerie in Vohburg bekommen? Dann komm mit auf einen Streifzug mit Claus und Valerie über das Gelände. Neben spannenden Details zum Standort erfährst Du auch wie wir von BAYERNOIL die Energiewende mitgestalten.

Mittwoch, 19.06.2024 – ­ab 11 Uhr

Interview mit BAYERNOIL:
Kritische Fragen
zur Transformation

Michael Raue stellt sich kritischen Fragen zur Transformation der Raffinerie und dem Weg zur Green Company.

INTerviews

Quiz Plug Quiz Drops Quiz Cell Quiz Windmill Quiz House

Coming soon...

Entdecke die faszinierende Welt der erneuerbarer Energien: Wir nehmen Dich mit auf einen Streifzug durch die Raffinerie in Vohburg und stellen uns kritischen Fragen zur Transformation der BAYERNOIL.

Ab 16.06.2024 verfügbar

/16

ENERGIEWENDE IST KEIN HEXENWERK!

1 / 16

Was wird durch das Projekt BayC3 eingespart?

2 / 16

Wie viel kommunaler Klärschlamm fällt in Europa pro Kopf und Jahr durchschnittlich an (in TS = Trockensubstanz, heißt Feststoffanteil in einem Stoffgemisch)?

3 / 16

Wofür soll der erzeugte Wasserstoff aus dem Projekt Bayogen unter Anderem verwendet werden?

4 / 16

Bei welcher Technologie im Projekt Bayosine entsteht mehr Öl?

5 / 16

Wie viel Strom wird für die Erzeugung von 1t Wasserstoff durch Elektrolyse im Projekt BayH2 benötigt?

6 / 16

Welche Technologien werden im Projekt Bayosine betrachtet?

7 / 16

Was wäre ein vergleichbares Äquivalent zur Energiebereitstellung Bayernoils?

8 / 16

Wie viel CO2 lässt sich durch das Projekt BayH2 im Jahr einsparen?

9 / 16

Welchen Anteil hat Biomasse an der deutschlandweiten Gesamtbereitstellung erneuerbarer Energien?

10 / 16

Was sind die Vorteile des chemischen Recyclings zum mechanischen Recycling im Projekt BayC3?

11 / 16

Was wäre ein vergleichbares Äquivalent zur Energiebereitstellung der Rohölpipeline TAL, welche unter anderem die BAYERNOIL mit Triest verbindet?

12 / 16

Wie hoch ist die Recyclingquote von Kunststoffen weltweit?

13 / 16

Welche Energiequellen sind für die Energiewende relevant?

14 / 16

In welche Grundbausteine wird die Biomasse im Projekt Bayogen zerlegt?

15 / 16

Was ist ein regionaler Rest- und Abfallstoff, welcher im Projekt Bayogen zur zukünftigen Energiesicherheit beiträgt?

16 / 16

Wie hoch ist der Energiegehalt von 1 kg Wasserstoff im Vergleich zu Benzin?

Dein Ergebnis ist

Die durchschnittliche Punktzahl ist 61%

0%

Claus & Valerie - Teil 2: Streifzug durch die Raffinerie in Vohburg

Du willst Einblicke in die Raffinerie in Vohburg bekommen? Dann komm mit auf einen Streifzug mit Claus und Valerie über das Gelände. Neben spannenden Details zum Standort erfährst Du auch wie wir von BAYERNOIL die Energiewende mitgestalten.

Video abspielen
Interview: Eine Raffinerie auf dem Weg zur Green Company

Michael Raue stellt sich kritischen Fragen von Redakteurin Nicole Remann zur Transformation der BAYERNOIL. Eine Raffinerie wird grün – alles nur Greenwashing?

Video abspielen

ERKLÄR­VIDEOS

Quiz Plug Quiz Drops Quiz Cell Quiz Windmill Quiz House

Coming soon...

Schlau dich auf: Wir geben dir einen Einblick in die Welt der regenerativen Energieträger.

Ab 15.06.2024 verfügbar

/16

ENERGIEWENDE IST KEIN HEXENWERK!

1 / 16

Wie hoch ist die Recyclingquote von Kunststoffen weltweit?

2 / 16

Wofür soll der erzeugte Wasserstoff aus dem Projekt Bayogen unter Anderem verwendet werden?

3 / 16

Wie viel CO2 lässt sich durch das Projekt BayH2 im Jahr einsparen?

4 / 16

Was sind die Vorteile des chemischen Recyclings zum mechanischen Recycling im Projekt BayC3?

5 / 16

Welche Technologien werden im Projekt Bayosine betrachtet?

6 / 16

In welche Grundbausteine wird die Biomasse im Projekt Bayogen zerlegt?

7 / 16

Was wird durch das Projekt BayC3 eingespart?

8 / 16

Wie viel kommunaler Klärschlamm fällt in Europa pro Kopf und Jahr durchschnittlich an (in TS = Trockensubstanz, heißt Feststoffanteil in einem Stoffgemisch)?

9 / 16

Was wäre ein vergleichbares Äquivalent zur Energiebereitstellung der Rohölpipeline TAL, welche unter anderem die BAYERNOIL mit Triest verbindet?

10 / 16

Was ist ein regionaler Rest- und Abfallstoff, welcher im Projekt Bayogen zur zukünftigen Energiesicherheit beiträgt?

11 / 16

Welche Energiequellen sind für die Energiewende relevant?

12 / 16

Wie hoch ist der Energiegehalt von 1 kg Wasserstoff im Vergleich zu Benzin?

13 / 16

Bei welcher Technologie im Projekt Bayosine entsteht mehr Öl?

14 / 16

Was wäre ein vergleichbares Äquivalent zur Energiebereitstellung Bayernoils?

15 / 16

Wie viel Strom wird für die Erzeugung von 1t Wasserstoff durch Elektrolyse im Projekt BayH2 benötigt?

16 / 16

Welchen Anteil hat Biomasse an der deutschlandweiten Gesamtbereitstellung erneuerbarer Energien?

Dein Ergebnis ist

Die durchschnittliche Punktzahl ist 61%

0%

Transformation

Erfahre in diesem Kurzvideo mehr über die Verfahren im Rahmen der Transformation der BAYERNOIL Raffinerie zu einer Green Company und über unsere Wasserstoffstrategie.

Video abspielen
BayH2®

Energiewende auf bayerisch. Das Projekt und die Herstellung von regenerativem Wasserstoff kurz erklärt.

Video abspielen

BAYERNOIL RENEWABLES

ZUKUNFTS­WEISENDE VERFAHREN FÜR DIE ENERGIE­WIRTSCHAFT

BayH2®

Wir zeigen, wie aus regenerativen Quellen in emissionsfreien Verfahren künftig Energie erzeugt, gespeichert, transportiert und genutzt wird. Im Projekt ist alles gebündelt, was die kommende Energiewirtschaft auszeichnen wird. Mit dem Projekt BayH2® wird der erste Schritt hin zu einer großindustriellen Wasserstoffproduktion vollzogen.

BAYERNOIL

Unsere Energieversorgung befindet sich im Wandel. Um unsere Klimaschutzziele zu erreichen, müssen fossile Energieträger ersetzt werden. Ein Weg dorthin ist die Gewinnung von grünem Wasserstoff mit regenerativ erzeugtem Strom aus Wind- und Sonnenkraft, der den klimaschädlichen grauen Wasserstoff als wichtigen Energieträger in der Raffinerie substituiert.

Wir & jetzt. Weil die Energie der Zukunft klimaneutral ist.

Infomaterial

WIR ERNEUERN. GEMEINSAM.

In unserer Renewables-Präsentation zeigen wir Dir, warum und wie wir den Weg in eine erneuerbare Energiezukunft gehen. Erfahre mehr über unser Projekt BayH2®, die Produktion von grünem Wasserstoff mit einem 125 MW Elektrolyseur und unser integriertes Wasserstoffkonzept.

INFOMATE­RIAL

RENEWABLES

Wir erneuern. Gemeinsam.

Lese  in unserer Renewables-Präsentation von unseren Energie-Vorhaben, welche Voraussetzungen unsere Projekte beeinflussen, wie wir gemeinsam den Weg zur klimaneutralen Energie gehen und vieles mehr.

Archiv - 2023

Du hast letztes Jahr unsere Veranstaltungsreihe bei den Bayerischen Energietagen verpasst?
Hier findest Du alle Videos:

Video abspielen

Interview Claus Schunk „Durch die Raffinerie mit Claus und Valerie“ – 2023

Video abspielen

Vortrag Julius Markovits „BAYOGEN® – Neue Energie aus biogenen Reststoffen“ mit anschließendem Q&A – 2023

Video abspielen

Vortrag Giuseppe Sartorio „BAYC3® – Closing the Carbon Circle“ mit anschließendem Q&A – 2023

Video abspielen

Diskussionsrunde mit Prof. Dr.-Ing. Volker Quaschning, Dr. Alexander Struck, Claus Schunk und Michael Raue mit anschließendem Q&A- 2023

Video abspielen

Interview Claus Schunk „Durch die Raffinerie mit Claus und Valerie“

Video abspielen

Vortrag Giuseppe Sartorio „BayC3® – Closing the Carbon Circle“ mit anschließendem Q&A

Video abspielen

Vortrag Julius Markovits „Bayogen® – Neue Energie aus biogenen Reststoffen“ mit anschließendem Q&A

Video abspielen

Diskussionsrunde mit Prof. Dr.-Ing. Volker Quaschning, Dr. Alexander Struck, Claus Schunk und Michael Raue mit anschließendem Q&A

Woche des Wasserstoffs 2024

Die Veranstaltungsreihe entdecken

Erlebe die Zukunft der Energie bei der „Woche des Wasserstoffs“ vom 15. – 23. Juni 2024! Tauche ein in eine spannende Welt voller Innovationen und entdecke, wie Wasserstofftechnologie unsere Energielandschaft revolutioniert. Sei dabei, wenn Experten die neuesten Entwicklungen präsentieren und gemeinsam Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft diskutieren. Verpasse nicht diese einzigartige Gelegenheit, Dich an der Spitze der Energiewende zu informieren und zu vernetzen!